05.10.20103
Das Feuer der Transformation
mit Galja Vranesevic (Köln)

galja-yoga-aachen
galja-aachen-yoga

10:30 - 13:00 Mut authentisch zu sein - Mut Du zu sein
14:30 - 16:30 Neumond Lunar Flow
Beide Sessions

In diesem Vinyasa Flow Workshop lokalisieren und erfahren wir in unserem physischen, emotionalen und energetischen Körper wo das Verlangen des Selbst zu wachsen und manifestieren sich befindet und was der Asana-Aspekt der Praxis damit zu tun hat. Wie können wir unsere Yogapraxis benutzen um auf allen Ebenen zu heilen? Wir halten den inneren Raum der Praxis wahr und ehrlich und tauchen tief in die Prozesse der Reinigung und Entgiftung ein, so dass wir unseren Weg wieder klar sehen und mutig begehen können.

Dies ist eine kraftvolle, wärmende, herausfordernde, aber auch stabilisierende Praxis für die Yogis mit Vorerfahrung.

14:30 bis 16:30 Uhr Neumond Lunar Flow

Neumond ist Zeit der Erneuerung und Regeneration.
Wir benutzen die kreisförmige Mondgrüsse (Chandra Namaskar) um den Blueprint der zyklische Natur des Lebens in unseren Zellen  wieder hervorzurufen. In dem langsamen ununterbrochener Flow, entladen wir die Spannung aus dem Hüft- und Bauchbereich und gewinnen mehr Verständnis für die Manifestation des Selbst in unseren körperlichen Prozessen. Dies ist eine wunderbare Gelegenheit das Wasser Element im eigenen Körper zu erfahren und damit die Wahrnehmung der Beweglichkeit und Flexibilität der Muskeln, Sehnen und Bindegewebe zu sensibilisieren.

Für alle Levels (Anfänger willkommen!)

vranesevic-yoga-aachen
vranesevic-aachen-yoga
Galja Vranesevic

Galja begann Ihre Yogapraxis im Alter von 10 Jahren in einer kleinen Yogaschule in Novi Sad im
heutigen Serbien. Sie etablierte schnell eine eigene und regelmäßige Yoga- und Meditationspraxis
um ihre Tätigkeit als professionelle Konzertpianistin zu unterstützen. 2004 entdeckte sie Vinyasa
Yoga und war sofort begeistert von der offenen Struktur und Bewegungsvielfalt, die sie in diesem
fließenden Yogastil für sich entdeckte. Galja verbindet und integriert viele spirituelle und mystische Traditionen ( ayurveda, tantra, kundalini ) in ihrem dynamischen Unterrichtsstil. Sie ist leidenschaftliche Lernende und Lehrende der Energiekörper und Chakralehre und verlinkt diese metaphysische Konzepte an die Asanapraxis um die Erfahrung der Einheit ( Körper/ Geist/ Seele ) zu erleben.
Galjas Hauptmotiv in ihrer Arbeit ist ihren Schülern und Mitmenschen die Idee des unbegrenzten
Potentials näher zu bringen. Das Potential, dass nicht nur zur unserer eigenen Heilung führt,
sondern die Heilung auf globaler Ebene.
Sie arbeitet seit Jahren im Kölner Yoga Loft, Lord Vishnus Couch und Open Lotus und darüber
hinaus gibt sie Workshops, Retreats und Ausbildungs- und Fortbildungsmodule Deutschlandweit
und International.

Kosten


Mitglieder Yogaworx Unlimited bis 15.09.2013

Mitglieder Yogaworx  1x/Wo bis 15.09.2013

Early Bird  bis 15.09.2013

Bezahlung nach dem 15.09.2013

10:30 - 13:00

27 €

30 €

34 €

39 €

14:30 - 16:30

22 €

25 €

28 €

32 €

Beide Sessions

42 €

48 €

56 €

64 €