Ashtanga

Ashtanga Yoga ist eine dynamische, kraftvolle und körperlich fordernde Praxis. Es ist für jeden geeignet, der seinen Körper über präzise Körperarbeit stärken, aufbauen und gesund erhalten möchte.

Im Ashtanga Yoga sind die einzelnen Yoga-Stellungen verknüpft durch Bewegungen (Vinyasas) die im Fluss der Atmung ausgeübt werden. So entstehen dynamische, fließende Bewegungsabläufe.

Während der Yoga-Stunde verbinden wir uns mit einem machtvollen Energiefeld, das Tausende von Yogis jeden Tag aufs Neue betreten. Mit Hilfe einer speziellen Atmung, der Ujjayi-Atmung, und den Vinyasas produzieren wir viel Hitze im Körper. Dies ermöglicht uns einen sehr hohen Energielevel während der Praxis.

Im Ashtanga vergleicht man den Körper mit Gold. Je öfter man das Gold erhitzt, desto reiner wird es. Der Körper wird gesund, stark und rein, wie Gold. Auch Nervensystem und Sinnesorgane profitieren von diesem Effekt. Die Kombination von erfrischender und beruhigender Wirkung erhöht unser Energiereservoir und lässt uns stressresistenter und aufrechter durch das Leben gehen.

"Do your practice and all is coming!"

Pattabhi Jois