Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Bezahlung
Die Bezahlung für den gesamten Kurs erfolgt jeweils vor Kursbeginn oder vor der 1. Stunde, entweder per Vorabüberweisung in bar.

2. Krankheit
Im Krankheitsfall des Teilnehmers von mehr als 2 Wochen werden die fehlenden Stunden - gegen Vorlage eines ärztlichen Attests - dem jeweiligen Kursteilnehmer bei Buchung eines neuen Kurses angerechnet.

3. Erstattungsmodalitäten bei Workshops
Im Falle einer schriftlichen Stornierung, welche mindestens 10 Tage vor Beginn des Workshops zu erfolgen hat, wird ein Betrag in Höhe von 50% erstattet. Innerhalb der letzten 10 Tage vor Beginn des Workshops ist eine Rückerstattung der Gebühr ausgeschlossen.

4. Haftung
In den Räumlichkeiten des Yogastudios wird eine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung von mitgebrachten Wertgegenständen nicht übernommen.

5. Änderung des Kursangebots
Die Betreiberin des Yogastudios behält sich in zumutbarer Weise vor, das Kursangebot zu ändern.

6. Krankenkassen
Eine Bescheinigung für die Krankenkassen ist nur bei Buchung eines ganzen Kurses und einer Anwesenheit von mindestens 80 % möglich (nur Kurse von Ines Bettin und Elisabeth Dabrowski). Diese wird am Ende des Kurses ausgehändigt.

7. Rechtsfolge bei Nichteinbeziehung/Unwirksamkeit
Soweit einzelne Bestimmungen der vorliegenden AGB unwirksam sind, bleiben die restlichen Bestimmungen der AGB´s bestehen.